Menu
ANFRAGE:

Tisens und Prissian im Meraner Land

In der Ferienregion Tisens Prissian im Meraner Land laden zahlreiche Jausen Stationen, Berghütten und Weinkeller zur Einkehr und romantische stille Plätzchen zur Besinnung ein. So können Körper und Geist einmal so richtig durchatmen!

Malerisch schön ziehen sich Kastanienbäume und Weinreben durch die Landschaft. Genießen sie die nahezu unberührte Natur in ihrer vollen Pracht. Lernen Sie Land und Leute kennen indem sie eine der vielen Veranstaltungen besuchen wie z.B. Konzerte, Weinverkostungen, geführte Wanderungen. Besichtigen Sie auch eines der vielen Schlösser, Burgen und Ansitze! Alle wurden zwischen dem 12. und 13. Jahrhundert erbaut und sind heute in privatem Besitz (z.B. Fahlburg, Wehrburg, Katzenzungen mit der größten und ältesten Rebe Europas, Ruinen Pfeffersburg).
Die Gegend zählt zu den burgenreichsten Südtirols und so wird Prissian auch als "Burgendorf" bezeichnet.

Entdecken Sie in Tisens Prissian den internationalen Filzkunstwanderweg, der mit seiner einzigartigen Verknüpfung von Natur, Kunst und Erlebnis zum Staunen und Betrachten einlädt und den Erlebnisweg für Klein und Groß auf dem es viel zu entdecken und ausprobieren gibt.

Am sonnigen Hang oberhalb von Meran wo einst Kaiserin Sissi flanierte, erstrecken sich die blühenden Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Im Zentrum der Gärten thront das prachtvolle Schloss.

... und mit der neuen Therme ist Meran nicht nur um eine Wohlfühl-Attraktion sondern auch um ein architektonisches Highlight reicher. Der eindrucksvolle Kubus aus Glas und Stahl ist das Herzstück des neuen Thermengeländes an der Südseite der Passer.

Erleben Sie die einzigartigen Therme von Meran oder genießen Sie einen gemütlichen Spaziergang entlang einer der schönsten Promenaden!

Tisens Tesimo Prissian Tisens Prissiano Tesimo